Das Unternehmen

Moser Healthcare Solutions |cmhs ist in der IT-Dienstleistungsbranche im Schweizer Gesundheitswesen tätig. Zum Kundensegment von |cmhs gehören Gesundheitseinrichtungen und Unternehmen wie Spitäler (öffentlich und privat), Altersheime, Praxen, Ärztezentren und Softwarelieferanten.

In Zusammenarbeit mit Drittanbietern und Ausbildungsstätten wird je nach Projekt die Bandbreite unseres Angebots bezüglich Innovation und Ressourcen ausgebaut.

Im Rahmen der Digitalisierung kommt es zwangsläufig zu Projekten, die sich im Schnittstellenbereich zwischen IT und klinischem Alltag bewegen. Wir verfügen über die hierfür notwendige Kompetenz und Erfahrung.





|cmhs in Worten:

Wer wir sind

Seit rund 10 Jahren arbeitet Cuno als Medizininformatiker und Medizintechniker in Schnittstellenfunktionen im Gesundheitswesen. Seine Kompetenz hat er sich durch verschiedene Fach- und Führungsaufgaben in diversen Gesundheitseinrichtungen wie Kantonsspitäler, Universitätskliniken oder Privatkliniken auf- und ausgebaut. Als Berater und Projektleiter begleitet er unsere Kunden aus dem Gesundheitswesen in Themen der Prozessanalyse, des Datenmanagements sowie der Leitung von Software-Einführungsprojekten.

Durch seinen Abschluss executive MBA – digitale Transformation an der Universität Zürich (2022) ist er sowohl national wie auch international gut vernetzt, verfügt über vertiefte Kenntnissse hinsichtlich digitaler Trends, wirtschaftlichen Fragestellungen und strategischer Vorangehensweisen im Bereich eHealth.

Auch durch sein privates Umfeld ist Cuno eng mit dem Schweizer Gesundheitswesen verbunden. Somit steht er in stetem Interessensaustausch auf klinischer, informationstechnologischer und regulatorischer Ebene.

Cuno Moser
CEO und Projektleiter

+41 79 205 75 46

cuno.moser@cmhs.ch

Download der Visitenkarte (.vcf)

LinkedIn Profil

Caroline wirkt im Gesundheitswesen seit über 15 Jahren in verschiedenen Funktionen entlang des Patientenpfades. Sie weist vertiefte Kenntnisse über die administrativen Spital- und Arztpraxisprozesse, im Ertragsmanagement sowie in Digitalisierungsprojekten aus. Als ausgebildete Fachangestellte Gesundheit EFZ und eidg. dipl. Betriebswirtschafterin HF versteht sie die Sprachen im Gesundheitswesen und kennt die Potenziale in den Schnittstellen zwischen Medizin, Verwaltung und IT. Mit Empathie, Begeisterung und Expertise begleitet sie unsere Kunden in der digitalen Veränderung.

Caroline Ackermann-Portmann
Consultant und Projektleiterin

+41 77 259 30 97

caroline.ackermann@cmhs.ch

LinkedIn Profil